Weihnachtskarten bei 37°C

Es ist nicht zu fassen. Ausgerechnet am heißesten Tag des Jahres beschäftige ich mich mit der Auswahl von Weihnachtskarten für einen Kunden.

Aber was soll ich machen, die Karten müssen im August fertig gedruckt da liegen, damit beim großen Sommerfest gleich alle Mitarbeiter aus ganz Deutschland persönlich Ihre Karten unterschreiben können.

Das nenne ich mal vorausschauend geplant, oder?

Spart Zeitaufwand, unnötige Pakete an die Kollegen und nimmt den Stress in der Vorweihnachtszeit...

Falls also jemand sinnvolle Unterstützung bei der Weihnachtsplanung braucht (Spendenaktionen, Weihnachtsfeiern, Kartenaktionen usw.) bitte bei mir melden ;-)

 

Weihnachtskarten
Kling Glöckchen Klingelingeling!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0